ACP3 - Content Management for everyone

Features

Das ACP3 ist ein modernes, auf PHP 5.6 und MySQL 5.6 basierendes Web Content Management System, welches sich besonders einfach bedienen lässt, ohne dabei auf essentielle Funktionen zu verzichten.

Um diesen Anspruch gerecht zu werden, ist es komplett modular aufgebaut und kann somit kinderleicht um weitere Funktionen, Designs und Sprachen erweitert werden.

Useability/Accessibility

Neben der einfachen Bedienung, war ein weiteres Ziel, dass das CMS auch behinderten Menschen leicht zugänglich sein sollte.

Deshalb setzen wir in unserem Standarddesign konsequent auf logische Auszeichnung und halten die aktuellen Webstandards HTML5 und CSS ein.

Des Weiteren wird für jede Seite dynamisch eine Brotkrümelspur (engl. breadcrumb) generiert, um Ihnen eine kleine Hilfe zu geben, wo Sie sich zur Zeit auf der Seite befinden. Diese ist besonders dann hilfreich, falls Sie sich doch einmal auf einer Website "verlaufen" haben sollten und bspw. wieder zurück zur Startseite gelangen möchten.

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer Daten spielt beim ACP3 eine besonders große Rolle.

Deshalb werden sämtliche Daten vor dem Speichern in die Datenbank auf Plausibilität geprüft. Des Weiteren wird durch die Verwendung der Bibliothek DoctrineDBAL sichergestellt, dass keine SQL-Injections durchgeführt werden können.

Ebenso werden alle Passwörter "gesalzen" und mittels SHA-512 gehasht, um Angriffe mittels Regenbogentabellen zu erschweren.

Zusätzlich enthält das ACP3 eine Brute-Force-Sperre, welche aus Sicherheitsgründen automatisch ein Benutzer-Konto sperren kann, wenn dessen Passwort mehr als 3x falsch eingegeben wurde.

Contentpflege

Durch den Einsatz der WYSIWYG-Editoren CKEditor bzw. TinyMCE können Inhalte von Artikeln, News, Downloads, usw. besonders einfach bearbeitet werden.

Ebenso ist es möglich, Inhalte komplett zeitgesteuert zu veröffentlichen. So kann man festlegen, wann ein neuer Websiteinhalt veröffentlicht werden soll und wann dieser nach einem bestimmten Zeitraum auch wieder deaktiviert werden soll.

Internationalisierung

Alle Daten werden in der Datenbank im UTF-8-Zeichensatz abgelegt, wodurch das CMS für alle Sprachen dieser Welt gerüstet ist. Des Weiteren ist das CMS auch ideal für die Verwendung von arabischen RTL -Schriftarten vorbereitet.

Standardmäßig enthält das ACP3 die Sprachen Englisch und Deutsch.

Anpassbarkeit

Durch den modularen Aufbau des ACP3 CMS kann es kinderleicht um weitere Module erweitert werden. Ebenso können nicht benötigte Module auf einfache Art und Weise deinstalliert werden.

Das sehr leistungsfähige und auf der Template-Engine Smarty aufsetzende Layoutsystem gewährleistet eine einfache und schnelle Anpassparkeit der Templates, wodurch die Time-To-Market im Vergleich zu anderen Content Management Systemen in diesem Bereich deutlich verkürzt werden kann.

Im Standardpaket ist bereits ein auf dem Twitter Bootstrap Framework basiertes Layout enthalten, welches als Basis für eigene Designs dienen kann.

Enthaltenene Module

Das ACP3 beinhaltet in der Standardversion folgende Module:

  • Artikel
  • Benutzer
  • Berechtigungen (ACL )
  • Downloads
  • Emoticons
  • Feeds
  • Fotogalerien
  • Gästebuch
  • Kategorien
  • Kommentare
  • Kontakt
  • Navigationsleisten
  • News
  • Newsletter
  • SEO
  • Suche
  • Umfragen