ACP3 - Content Management for everyone

ACP3 CMS Version 4.2.0 und 4.3.0 (Update)

Die vergangenen Tag waren wir sehr produktiv und haben gleich mehrere Minor-Releases des ACP3 veröffentlicht.

Neben den üblichen Bugfixes, haben es in die einzelnen Releases folgende neue Features geschafft:

4.3.0

  • Das SEO Modul kann nun XML-Sitemaps generieren
  • Das Speichern von SEO URI-Aliases wurde komplett überarbeitet und verwendet nun das Event core.model.after_save
  • Die Frontend-Templates des Fotogalerien-Moduls wurden überarbeitet
  • Modul-Erweiterungen befinden sich nun an einem einheitlichen Ort

4.2.0

  • Module können nun selber CompilerPasses definieren. Hierdurch wird das System insgesamt deutlich flexibler
    • Auf Grundlage dieser neuen Infrastruktur wurde das Feeds-Modul und das Suche-Modul komplett überarbeitet
  • Der Seitentitel wurde vom SEO-Modul zurück in das System-Modul verschoben

Für weitere Einzelheiten kann, wie immer, das Changelog hier eingesehen werden.

Der Download des Archivs ist entweder über unseren Downloadsbereich oder direkt über Github möglich.

Update - 01.11.2016

Leider haben sich in das ursprüngliche 4.3.0er Release doch ein paar Fehler eingeschlichen. Diese wurden in den neuen Bugfix-Releases 4.3.1 und 4.3.2 behoben.

Zusätzlich wurden in Version 4.3.2 die Module Artikel, Downloads, Fotogalerien, News, Newsletter und Umfragen jeweils um die Datenbank-Tabellenspalte updated_at erweitert, wodurch es nun möglich ist, sich den letzten Bearbeitungsstand einen Inhalts zu erfragen.